Meditative Verfahren

Imaginative und hypnotherapeutische Verfahren.

 

Innerhalb der meditativen, imaginativen und hypnotherapeutischen Verfahren arbeiten

wir in einem entspannten, meditativen Zustand mit den inneren Bildern und Gefühlen des Unbewussten.

Diese inneren Bilder ermöglichen einen mentalen, emotionalen und psychischen Kontakt mit der Thematik.

In kurzer Zeit kann fühlbar werden, welche Schritte oder Veränderungen notwendig sind um Problemkreise zu durchbrechen und Ressourcen zu integrieren. Körper, Geist und Emotionen werden entspannt und geklärt.

 

Diese Therapieform stellt einen möglichen Weg dar, eigene Verhaltensmuster zu klären, Probleme zu beleuchten aber auch Stärken und Ressourcen deutlich werden zu lassen.

Ursachen für unsere inneren und äußeren Blockaden können erkannt und mit eigener Kraft verändert werden. 

 

Die Schulung der Achtsamkeit ist hier ein zentrales Mittel. Achtsam sein bedeutet, anzuerkennen, was im gegenwärtigen Moment geschieht. Achtsamkeit ist ein Weg, sich auf alle Erfahrungen zu beziehen, positive, negative und neutrale und zwar in einer Weise, die alles was jetzt im Moment da ist, wahrnimmt. Gefühle, Gedanken, innere Bilder und Körperempfindungen wird Raum und Akzeptanz gegeben.


 

Praxis für ganzheitliche psychologische Beratung & Therapie

 

Nadine Laub

Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin

Integrative Körperpsychotherapeutin IBP

Somatic Experiencing® Practitioner

TRE® Provider

 

Beckenhofstr. 1

8006 Zürich

 

+41 (0) 78 741 45 47

praxis@nadinelaub.ch

 

 

Besuchen Sie mein LinkedIn Profil


 

 

©Nadine Laub M.Sc. Psychologie | Praxis für ganzheitliche Psychologische Beratung & Therapie 

 

Urheberrecht

Diese Website und derern Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.
Für die auf dieser Website verwendeten Bilder wurden Lizenzen erworben. Sämtliche Bilder dieser Website dürfen weder heruntergeladen noch für private oder kommerzielle Zwecke genutzt werden.